In ca. zwei Wochen verlassen wir Hamburg, um in unsere alte Heimat -nach Süddeutschland- zu ziehen.

Momentan sind wir im Umzugs-Vorbereitungs-Streß…

Seit 1. September arbeite ich nicht mehr und die dadurch gewonnene Zeit können wir auch gut gebrauchen. Auch wenn wir ein Umzugsunternehmen haben, bleibt noch genug, um das wir uns selbst kümmern müssen – oder wollen. Dazu kommen viele Treffen mit Familie, Freunden und Bekannten, die wir teilweise nicht wieder sehen werden. Die Menschen sind auch eigentlich das Einzige, was wir an Hamburg vermissen werden !

Umso mehr würden wir uns über E-Mails und Kommentare freuen, um so wenigstens schriftlich in Kontakt zu bleiben.

0 0 votes
Article Rating
Author

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments