In Slowenien sind wir in 1 Woche, 1 Tag und 24 Minuten 555 Kilometer gefahren. 

Unser 8. Reiseland war Österreich, für das allerdings auch nur eine knappe Woche Zeit war, bevor wir unsere erste Verabredung in Deutschland hatten. 

Vor dem Karawankentunnel umgingen wir den kleinen PkW-Stau auf der LKW-Spur, die ausnahmsweise tatsächlich einmal schneller war. 

Der Grenzübergang in Hani i Hotit lief völlig problemlos. Irgendwie hatten wir vergessen, den nötigen PCR-Test zu machen 😉, machte aber nichts-keiner wollte ihn sehen… Die montenegrinischen Zollbeamten…