2 U

2 U, das sind:

Ute: Jahrgang 1966, für das Projekt „Ingo“ den Job gekündigt und neugierig auf die Welt, die Menschen und alles was uns unterwegs begegnen wird. Bisher aktive Nicht-Camperin und während der Reise vermutlich zuständig für den Blog, die Fotos, das Budget und das Praktische.

Uwe: Jahrgang 1956, pensionierter Feuerwehrbeamter, gespannt auf Abenteuer, Problemlösungen, Landschaften und zwischenmenschliche Kontakte in allen möglichen Ländern. Auch keine Campererfahrung und während der Reise vermutlich zuständig für Fahren, Navigation, Technik und Wäsche waschen.

Was hat uns auf die Idee einer Weltreise mit einem Expeditionsmobil gebracht ?

Ein dreiwöchiger Alaskaurlaub und US-amerikanische Rentner, die mit Wohnmobilen in der Größe von Reisebussen monatelang durch die Gegend fahren. Wir dachten: „Das können wir auch, nur länger und mit einem anderen Fahrzeug“.

Folge: Ingo, unser Expeditionsmobil

Wann soll es losgehen ?

Geplanter Reisestart März 2020