Category

Unkategorisiert

Category

Unsere zweite Woche in Slowenien startete kurvig, eng und anstrengend. 

Von unserem letzten Stellplatz am Ski Resort sollten es nur 70 km nach Bohinjska Cešnjica sein, wo wir auf einem offiziellen WoMo Platz übernachten wollten. 

Vielleicht dachte unser Garmin Navi wir hätten noch nicht genug vom Land gesehen, oder suchten noch ein paar Herausforderungen. Auf jeden Fall schickte es uns auf die bisher anstrengendste Etappe unserer ganzen Reise…

Seit wir Deutschland verlassen haben, hatten wir immer wieder Probleme mit der Newsletter-Benachrichtigung bei neuen Beiträgen.

D.h. für ungefähr die letzten drei Artikel wurde keine Info an unsere Abonnenten verschickt. Unser „Systemadministrator“ hat das Problem jetzt behoben (Danke Basti 👍), falls es euch also interessiert, geht einfach auf die Homepage und schaut euch unsere letzten Wochen an. 

Mittlerweile sind wir in Umbrien, uns geht es gut und demnächst kommt wieder ein ausführlicherer Bericht. 

Bis bald 👋

Translate »